• Größter Energieversorger in Rheinhessen erweitert sein 39 Standorte umfassendes TETRA-Netz mit WAVE- Gruppenkommunikation von Motorola Solutions
  • Mit WAVE können auch externe Nutzer über das Digitalfunknetz kommunizieren – und zwar mittels LTE-Push-to-Talk (PTT) auf jedem mobilen Endgerät.
  • Erster Einsatz der WAVE-Lösung bei einem deutschen Versorgungsunternehmen
 
IDSTEIN – 17. November 2015 – Der Netzbetreiber EWR Netz GmbH nutzt die zukunftsweisende WAVETM-Gruppenkommunikation von Motorola Solutions. Diese Lösung ermöglicht es künftig internen und externen Nutzern mit Android- und iOS-Smartphones und -Tablets auf das TETRA-Digitalfunknetz von EWR zuzugreifen.
 
So können zum Beispiel Mitarbeiter in der Leitstelle oder im Büro mit ihren mobilen Endgeräten über die sicheren TETRA-Sprachkanäle kommunizieren. Ebenso können sie sich mit Mitarbeitern im Außendienst austauschen, selbst wenn diese Digitalfunkgeräte einsetzen. Dank WAVE spielt die eingesetzte Technologie keine Rolle – sie bietet Anwendern größte Flexibilität, beschleunigt Reaktionszeiten und sorgt für mehr Effizienz bei der täglichen Arbeit.
 
"WAVE ist eine leistungsstarke Lösung, mit der wir unseren Mitarbeitern eine einheitliche Push-to-Talk-Umgebung bieten. Dadurch kann jeder Anwender unsere sichere Kommunikationsinfrastruktur nutzen – selbst wenn er nicht über ein Digitalfunkgerät verfügt“, erklärt Johannes Krämer, Geschäftsführer der EWR Netz GmbH. "Durch diese Funktionen können wir unser bestehendes TETRA-Netz mit 39 Standorten systematisch ausbauen, um uns für künftige Anforderungen zu rüsten.“
 
ERWEITERUNG DES HOCHVERFÜGBAREN TETRA-SYSTEMS
 
Der größte Strom-, Gas- und Wasserversorger in der Region Rheinhessen setzt die TETRA-Infrastruktur von Motorola Solutions seit 2007 erfolgreich ein und bietet Mitarbeitern dadurch eine zuverlässige, unabhängige Kommunikationsplattform für den sicheren Einsatz.
 
Mit WAVE kann die EWR Netz GmbH ihr hochverfügbares TETRA-Netz nun auch ihren Partnern zugänglich machen: So können öffentliche Versorgungsunternehmen, Stadtverwaltungen und lokale Versorger in der Region über das Digitalfunknetz kommunizieren. Für den Zugriff auf die TETRA-Infrastruktur müssen die Mitarbeiter nur die Anwendung WAVE Mobile Communicator auf ihren Smartphones und Tablets installieren. Sie erhalten dann im Ernstfall oder bei einer Störung Zugriff auf vorher festgelegte TETRA-Kommunikationskanäle. Die internen und externen Anwender profitieren damit von den Vorteilen der TETRA-Technologie, können aber jederzeit auch Gruppenverbindungen aus den öffentlichen Funknetzen zu ihren Mitarbeitern herstellen. Basis hierfür ist MOTOBRIDGE – eine skalierbare, kosteneffiziente IP-basierte Lösung für den schnellen Kommunikationsaufbau zwischen unterschiedlichen Systemen.
 
LTE-BREITBAND-KONNEKTIVITÄT
 
"Unsere WAVE-Technologie erlaubt EWR und ihren externen Partnern, jederzeit zuverlässig und flexibel zu kommunizieren – unabhängig vom Netz oder Endgerät,“ sagt Klaus Dieter Drossel, Sales Director Key Accounts, Motorola Solutions Germany GmbH. "Die Nutzer profitieren damit von den Vorteilen aus beiden Welten – TETRA-Funk- und Breitband-Kommunikation.“
 
Um die Interoperabilität und die Leistungsfähigkeit weiter zu erhöhen, setzt EWR künftig Motorola Solutions LTE-PTT-Endgeräte wie das Motorola LEX L10 ein.

     

###
 
Website:  Motorola Solutions
Twitter: MotSolsDE
LinkedIn: Motorola Solutions
 
Pressekontakt:
Susanne Stier
Telefon: +49 - (0)6126 - 9576 - 502
Mobil: +49 - (0)172 - 6161 - 773  
Susanne.Stier@motorolasolutions.com
www.motorolasolutions.de

 

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions (NYSE: MSI) bietet innovative sicherheitskritische Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Die zukunftsweisenden und hochverfügbaren Lösungen ermöglichen Anwendern eine  uverlässige Kommunikation zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich. Weitere Informationen finden Sie im Motorola Solutions Newsroom oder über den News Feed.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2017 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back