CommandCentral Aware von Motorola Solutions bietet BOS-Einsatzkräften und Sicherheitsfirmen zukunftsweisendes Video-Management von Avigilon in Verbindung mit einer auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden Datenanalyse.
 
IDSTEIN – 16 August 2018 Motorola Solutions integriert die Video-Management-Software Avigilon Control CenterTM (ACC) in seine CommandCentral Aware-Plattform für Leitstellen. Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) und Sicherheitsfirmen erhalten damit eine bisher einzigartige Lösung, die ihre schnell wachsenden Anforderungen an die Datenanalyse erfüllt.
 
CommandCentral Aware ist Teil der umfassenden Motorola Solutions Software-Suite für Leitstellen, mit der Einsatzkräfte ihre gesamte Entscheidungsfindung vom Eingehen eines Notrufs bis zur Aufklärung des Vorfalls effizienter gestalten können. Durch die ACC-Integration erhalten Leitstellenmitarbeiter und Einsatzleiter Echtzeitinformationen über eine zentrale Datenquelle und können dort auch Videofeeds, Einzelheiten zum Vorfall, Benachrichtigungen, Karten (Data Mapping) oder die Standorte ihrer Ersthelfer abrufen.
 
„Wir haben den ersten wichtigen Teil der Integration abgeschlossen und können dadurch die Videofeeds von Avigilon über unsere CommandCentral Aware-Plattform zur Verfügung stellen. Nutzer haben damit die Möglichkeit, ACC-Videos in dieser zentralen Quelle anzusehen und auszuwerten“, erklärt Andrew Sinclair, General Manager und Corporate Vice President, Software Enterprise, Motorola Solutions. „In einem zweiten Schritt integrieren wir auch die auf künstlicher Intelligenz (KI) basierenden ACC-Analyselösungen. Statt einer wie bisher reaktiven Videoüberwachung erhalten Nutzer künftig automatisierte, proaktive Benachrichtigungen, wenn eine verdächtige Person, ein Objekt oder ein Fahrzeug entdeckt wird.“
 
Durch die KI-basierte Analysetechnologie von ACC werden CommandCentral Aware-Nutzer automatisch benachrichtigt, sobald die Lösung ungewöhnliche Aktivitäten registriert. Statt Videos am Monitor zu überwachen, können sie ihre Zeit dafür nutzen, Ersthelfer im Einsatz aktiv zu unterstützen.
 
Motorola Solutions hat Avigilon im März 2018 übernommen. Das Unternehmen konzipiert, entwickelt und produziert zukunftweisende Videosicherheitslösungen. Das Portfolio umfasst Videoanalyse-Lösungen, Netzwerk-Video-Management-Software und -Hardware, Überwachungskameras und Zugangskontrolllösungen.
 
Motorola Solutions Public Safety auf Twitter
Motorola Solutions auf LinkedIn
 
Pressekontakt
Susanne Stier
Telefon: +49 (0)61269576502
Mobil: +49 (0)1726161773
Susanne.Stier@motorolasolutions.com 

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions (NYSE: MSI) ist ein Technologieunternehmen, das sicherheitskritische Kommunikations-, Software-, und Videolösungen bietet, die die Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Raum erhöhen. Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen vertrauen weltweit auf die Funkgeräte, Breitbandlösungen, Videoüberwachungs- und Analyselösungen, Dienstleistungen und Software von Motorola Solutions, die sowohl im Alltag als auch in Krisensituationen für eine sichere und zuverlässige Kommunikation sorgen. Mehr Informationen unter: www.motorolasolutions.com.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2019 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back
rss
  Print-Friendly Version