• 1.000 TETRA-Systeme inklusive 25.000 Basisstationen bieten Millionen von Nutzern weltweit eine sichere und hochverfügbare Kommunikation.
  • Zu den TETRA-Digitalfunksystemen gehören landesweite TETRA-Netze sowie regionale und lokale Netze für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, aber auch private Unternehmen.
  • Das Motorola Solutions TETRA-Kompetenzzentrum in Berlin bietet einzigartige Expertise und Erfahrung für Kunden weltweit.
BERLIN – 25 April 2017 – Motorola Solutions hat sein 1.000stes TETRA-Digitalfunksystem und seine 25.000ste Basisstation aus seinem TETRA-Kompetenzzentrum in Berlin ausgeliefert. Das 1.000ste TETRA-System wurde an die Justizvollzugsanstalt (JVA) Berlin-Tegel geliefert, wo die Digitalfunklösung die erforderliche zuverlässige und sichere Kommunikation garantiert.
 
Der wichtige Meilenstein unterstreicht die Position von Motorola Solutions als führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikationslösungen weltweit. Seit über 20 Jahren vertrauen weltweit zahlreiche Kunden auf die TETRA-Systeme von Motorola Solutions, nachdem 1997 das erste TETRA-Netz am Flughafen Oslo in Betrieb genommen wurde.
 
Viele der 1.000 in Berlin konfigurierten TETRA-Systeme sind in Deutschland und Europa im Einsatz und bilden die Basis für zahlreiche landesweite TETRA-Netze: So vertrauen beispielsweise die Sicherheitsbehörden in Dänemark, Norwegen, Österreich, Irland, Portugal und im Vereinigten Königreich auf die Technologie und Erfahrung von Motorola Solutions. Weltweit hat das Unternehmen Kunden aus über 100 Ländern mit TETRA-Kommunikationsnetzen ausgestattet, die alle aus seinem TETRA Kompetenzzentrum in Berlin geliefert wurden. Bei vielen Kunden verantwortet Motorola Solutions auch den Betrieb, das Management sowie Serviceleistungen für eine reibungslose Funktionalität der Netze. Allein in Deutschland hat Motorola Solutions über 50 TETRA-Systeme in unterschiedlichen Branchen implementiert, darunter Flughäfen, Energieversorger und öffentliche Nahverkehrsunternehmen. Zu den Kunden gehören beispielsweise die Flughäfen München, Stuttgart und Köln/Bonn, die Versorgungsunternehmen RheinEnergie, Stromnetz Berlin und Hamburg sowie die ÖPNV-Betriebe Rhein-Neckar-Verkehr GmbH und die Rheinbahn in Düsseldorf.   
 
"Unser TETRA-Kompetenzzentrum in Berlin spielt eine entscheidende Rolle bei der erfolgreichen Implementierung von TETRA-Digitalfunksystemen weltweit", erklärt Andreas Scheunemann, Geschäftsführer der Motorola Solutions Germany GmbH und Standortleiter Berlin. "Wir werden auch weiterhin in zukunftsweisende TETRA- und Smart-Public-Safety-Lösungen investieren, damit unsere Kunden für die Zukunft gerüstet sind und von einer integrierten TETRA- und Breitbandkommunikation profitieren."
 
Motorola Solutions TETRA-Kompetenzzentrum Berlin
 
Das TETRA-Kompetenzzentrum von Motorola Solutions in Berlin liefert modernste TETRA-Lösungen. Die Technologieexperten in der deutschen Hauptstadt designen und konfigurieren maßgeschneiderte TETRA-Digitalfunkinfrastrukturen für den globalen Markt. Die Leistungen reichen von Systemdesign und Funknetzplanung über technisches Training für Kunden, Qualitätssicherung, Supply-Chain-Management und Logistik bis hin zum Kundenservice.
 
Jedes Jahr finden über 50 Kundenabnahmen in Berlin statt, bei denen eine Kundenzufriedenheit von über 96 Prozent erreicht wird. Darüber hinaus können sich Kunden in einem eigens eingerichteten Demo-Center über die aktuellsten Technologieentwicklungen und die Lösungen der nächsten Generation informieren: die Zukunft von TETRA, Digital Mobile Radio (DMR) und LTE, Leitstellenlösungen, Netzsicherheit sowie Sprach- und Datenkommunikation.
 
Das erfahrene und zertifizierte Team in Berlin führt zudem mehr als 150.000 Wartungs- und Reparaturtransaktionen pro Jahr an Infrastruktur und Endgeräten durch. Das Leistungsangebot umfasst außerdem Ende-zu-Ende-Reparaturlogistik und Reparaturen innerhalb eines Tages für mehr als 200 Reseller und Distributionspartner.
 
Hintergrundinformationen:
Motorola Solutions Smart-Public-Safety-Lösungen
 
Motorola Solutions Public Safety auf Twitter
Motorola Solutions auf LinkedIn
 
  

Pressekontakt:

Susanne Stier
Telefon: +49 - (0)6126 - 9576 - 502
Mobil: +49 - (0)172 - 6161 - 773  
Susanne.Stier@motorolasolutions.com
www.motorolasolutions.de

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions (NYSE: MSI) bietet innovative sicherheitskritische Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Die zukunftsweisenden und hochverfügbaren Lösungen ermöglichen Anwendern eine  uverlässige Kommunikation zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich. Weitere Informationen finden Sie im Motorola Solutions Newsroom oder über den News Feed.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2017 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back