• Im Fokus: intelligente Kommunikationslösungen, die Sicherheitsbehörden helfen, Bedrohungen vorherzusagen und zu vermeiden, bevor sie zu Katastrophen werden
  • Motorola Solutions zeigt Live-Einsatzszenarien auf der PMRExpo 2015,
    Stand C13, 24.-26. November
KÖLN/IDSTEIN – 24 November 2015 Motorola Solutions zeigt auf der PMRExpo 2015 sein zukunftsweisendes Portfolio aus Endgeräten, Software und Services, das Sicherheitsbehörden dabei unterstützt, für ein hohes Maß an öffentlicher Sicherheit zu sorgen. Dazu gehören intelligente Kommunikationslösungen wie Bodycams oder Analysetools, die  Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) helfen, das gestiegene Datenvolumen für sich zu nutzen. Die Motorola Lösungen vernetzen Einsatzkräfte mit der Leitstelle und sorgen für einen sicheren Informationsaustausch in Echtzeit. Ebenso ermöglichen sie, dass Mitarbeiter im Unternehmen oder im Außendienst zuverlässig kommunizieren können.
 
"Unsere Smart-Public-Safety-Lösungen tragen dazu bei, dass die dramatisch anwachsenden Datenmengen aus unterschiedlichsten Quellen auch wirklich einen Mehrwert bieten, um im Notfall bessere Entscheidungen treffen zu können, schneller zu reagieren sowie Straftaten zu verhindern“, erklärt Christoph Thomas, Geschäftsführer der Motorola Solutions Germany GmbH. "Indem wir Daten aus zahlreichen Quellen – wie Drohnen, sozialen Medien, Sensorik oder Bodycams – nutzbar machen, unterstützen wir Einsatzkräfte punktgenau, ohne ihre gewohnten Arbeitsabläufe zu unterbrechen. Gleichzeitig geben wir ihnen einen besseren Überblick über die jeweilige Einsatzsituation und erhöhen ihre persönliche Sicherheit."
 
INTELLIGENTE ANALYSELÖSUNGEN FÜR DIE KOMMANDOZENTRALE
Auf der PMRExpo zeigt Motorola Solutions sein umfassendes CommandCentral-Portfolio für eine bessere Situationseinschätzung und Entscheidungsfindung vor, während und nach dem Einsatz – in der Leitstelle und auf der Straße. Mit der zukunftsweisenden Analysetechnologie können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben Daten aggregieren und vielfältig darstellen, zum Beispiel in Form von Location- und Heatmaps, schematischen Darstellungen oder einfach verständlichen, übersichtlichen Diagrammen von Vergangenheitsdaten.
 
LTE-BREITBAND-LÖSUNGEN
Motorola Solutions bietet ein umfassendes Portfolio an LTE-Breitband-Lösungen für sicherheitskritische Anwendungen – mit der Geschwindigkeit, den Kontrollmöglichkeiten und den Sicherheitsstandards, die Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben benötigen. Mit TETRA- und LTE-Konnektivität, die bei Bedarf abgerufen werden kann, bleiben Einsatzkräfte stets miteinander verbunden und profitieren darüber hinaus von Infrastrukturlösungen, die alleinstehend oder als Erweiterung des Hauptnetzes zu nutzen ist. Motorola Solutions arbeitet bei der Entwicklung führender LTE-Technologie für die BOS eng mit Ericsson zusammen, dem weltweit führenden Anbieter von Technologie und Services.
 
KRITISCHE EREIGNISSE SOFORT UND GENAU ERFASSEN
Ein weiteres Motorola Solutions Highlight auf der PMRExpo in Köln: das umfassende Angebot an tragbaren Lösungen: kompakte und einfach zu nutzende Endgeräte mit Funktionen für die Sprachkommunikation, Video, Bilder und Benachrichtigungen im Notfall. So sind die kürzlich in den USA vorgestellten Bodycams Si300 und Si500 zum ersten Mal in Deutschland zu sehen. Die Bodycams mit integrierten Lautsprecher-Mikrofonen verfügen über eine intuitive Bedienoberfläche, welche die Leistungsfähigkeit des vernetzten Polizeibeamten erweitern. Durch die Kombination mit Motorola Astro Funkgeräten können Nutzer Funkkanäle und Sprechgruppen verwalten, Videos und Fotos ansehen und markieren sowie Audioaufnahmen anhören. Kombiniert mit dem neuen Motorola CommandCentral Vault cloud basierten Speichersystem bietet Motorola Solutions ein umfassendes digitales Management-System für die Beweissicherung und -speicherung, das einzigartig im Markt ist.
 
NAHTLOSE KOMMUNIKATION
Auf der PMRExpo zeigt Motorola Solutions auch seine WAVETM-Gruppenkommunikation, mit der Nutzer besser kommunizieren und zusammenarbeiten können. Die Breitband-Push-to-Talk(PTT)-Lösung ermöglicht eine Sprach- und Datenkommunikation in Echtzeit – unabhängig von Netz und Endgerät. Von Funkgeräten über Smartphones, Laptops und Festnetzgeräten bis hin zu Tablets und robusten mobilen Computern: Nutzer können die Endgeräte verwenden, die sie bereits besitzen, sowie die Netze, für die sie bereits registriert sind, um sich über PTT mit anderen Teams oder Anwendern innerhalb und außerhalb ihres Kommunikationssystems auszutauschen. 
 
SKALIERBARE LÖSUNGEN FÜR JEDE UNTERNEHMENSGRÖSSE
Ob bei Stadtwerken, Energie- und Versorgungsunternehmen, in der Fertigung oder im Transport: Überall steigt die Nachfrage nach hochsicheren, zuverlässigen und kosteneffizienten professionellen Funklösungen, die Nutzern die notwendige Flexibilität für die Erweiterung ihrer Netze und Anwendungen liefern. Motorola Solutions bietet mit MOTOTRBO Capacity Max nun eine neue Bündelfunklösung, die diese Anforderungen sogar übertrifft. Dank ihrer hohen Skalierbarkeit lässt sich die neue MOTOTRBO-Lösung Capacity Max für kleine Einzelsysteme bis hin zu großen komplexen Projekten einsetzen, die eine höhere Kapazität (bis zu 3.000 Nutzer je Standort) und mehr Leistungsfähigkeit für sprach- und datenintensive Kommunikationsanwendungen benötigen. MOTOTRBO Capacity Max erfüllt den DMR Tier III-Standard des Europäischen Instituts für Telekommunikationsnormen (ETSI) und unterstützt die Interoperabilität mit den Lösungen anderer Anbieter.

  

 
###
 
Website: Motorola Solutions
LinkedIn: Motorola Solutions
 
Pressekontakt:
Susanne Stier
Telefon: +49 - (0)6126 - 9576 - 502
Mobil: +49 - (0)172 - 6161 - 773  
Susanne.Stier@motorolasolutions.com
www.motorolasolutions.de
 

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions (NYSE: MSI) bietet innovative sicherheitskritische Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Die zukunftsweisenden und hochverfügbaren Lösungen ermöglichen Anwendern eine  uverlässige Kommunikation zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich. Weitere Informationen finden Sie im Motorola Solutions Newsroom oder über den News Feed.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2017 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back