Europapremiere des neuen mobilen Computers MC9190-G / Motorola Solutions präsentiert breites Portfolio branchenspezifischer Produkte mit den Schwerpunkten Mobile Computing, Pick-by-Voice, Barcode Scanning und Wireless Infrastruktur für In- und Outdoor-Versorgung / Zehn spezialisierte Partner zeigen gemeinsam mit Motorola Solutions ihre Lösungen am Stand 630 in Halle 3

IDSTEIN – 19. Januar 2011 – Motorola Solutions präsentiert auf der LogiMAT 2011 in Stuttgart (8.–10. Februar) gemeinsam mit zehn Partnern ihr umfassendes Portfolio an Enterprise Auto-ID-Lösungen für die Lager- und Transportlogistik. Highlight der Messe ist der neue mobile Computer MC9190-G von Motorola Solutions, der erstmalig dem breiten Fachpublikum vorgestellt wird. Neben dem MC9190-G zeigt Motorola Solutions auf der LogiMAT ihr breites Portfolio an robusten mobilen Computern für die schnelle Warenerfassung im Lager und die Auslieferung beim Kunden, Pick-by-Voice-Systeme für eine effiziente Kommissionierung, leistungsfähige Scanning-Lösungen sowie WLAN-Infastruktur für die In- und Outdoor-Versorung. Motorola Solutions stellt die branchenspezifischen Produkte und Anwendungen für die Logistik gemeinsam mit ihren Partnern Acteos, ICS International, Integer Solutions, KUMAIDENT, LaserIDENT, MICOM, P4IT Professionals for IT, TCG Taneri Consulting Group GmbH, topsystem Systemhaus und Zebra Technologies Europe vor.

DIE WICHTIGSTEN FAKTEN

Das Motorola Solutions Logistik-Angebot:

  • Der neue MC9190-G basiert auf der bisher erfolgreichsten Serie robuster mobiler Computer von Motorola Solutions – der MC9000er-Reihe – und eignet sich besonders für den Einsatz im Lager sowie in der Bestandserfassung verschiedenster Branchen. Er bietet bisher einzigartige Scan-Möglichkeiten für das zuverlässige Erfassen von 1D- und 2D-Barcodes. Zusätzlich zu den bisher fünf verfügbaren Scan-Engines bei mobilen Computern verfügt der MC9190-G erstmalig über einen einzigartigen Long Range-Imager, der auf große Entfernung auch 2D-Barcodes lesen kann.
  • Der MC9190-G verfügt außerdem über ein noch widerstandsfähigeres, hochauflösendes 3,7-Zoll-VGA-Farbdisplay sowie einen integrierten RFID-Tag, der eine genaue Lokalisierung von Geräten bei Anwenderunternehmen erlaubt. Nutzer haben die Wahl zwischen dem Microsoft Windows Mobile 6.5 Betriebssystem oder dem Microsoft Windows CE 6.0. Der MC9190-G ist zudem mit dem gesamten MC9000-Zubehör kompatibel und ermöglicht eine schnelle, problemlose Übertragung der MC9000-Anwendungen. Dies sorgt für möglichst geringe Betriebskosten.
  • Zu den neuesten Lösungen von Motorola Solutions für die Kommissionierung in der Lagerlogistik gehört ein innovatives Pick-by-Voice-System bestehend aus dem am Körper tragbaren Computer WT4090VoW und dem robusten Headset RCH50. Mitarbeiter haben dank der intuitiv nutzbaren Technologie die Hände frei für das Handling von Teilen und Produkten und können damit konzentrierter und genauer arbeiten.
  • Weitere Highlights auf der LogiMAT 2011 sind die neuesten kompakten und robusten mobilen Computer wie der ES400 im Taschenformat, der MC65 für den Einsatz in rauen Umgebungen und der besonders widerstandsfähige MC9500.
  • Zudem stellt Motorola Solutions ihre WLAN-Infrastruktur für eine zuverlässige drahtlose Datenübertragung vor. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der neuesten Lösung WiNG 5 WLAN, der nächsten Generation von 802.11n-WLAN-Technologie für die Implementierung und Verwaltung von Access-Points und Wireless-Controllern.

Motorola Solutions Partner-Lösungen:

  • Am Motorola Solutions Stand auf der LogiMAT 2011 sind insgesamt zehn Partnerunternehmen vertreten, die ihre aktuellsten Lösungen für die Logistik präsentieren: Acteos, ICS International, Integer Solutions, KUMAIDENT, LaserIDENT, MICOM, P4IT Professionals for IT, TCG Taneri Consulting Group GmbH, topsystem Systemhaus und Zebra Technologies Europe.
  • Der Hersteller von Spezialdruckern und Auto-ID-Lösungen Zebra Technologies Europe stellt beispielsweise auf der LogiMAT die leichte und unverwüstliche Druckstation RW420 vor, die für den Einsatz mit Motorolas Handheld-Computer MC9500 optimiert wurde. Ideal für den Innen- und Außeneinsatz ist auch der handliche und tragbare Drucker RP4T. Dank der Ausstattung mit RFID-Kodierungsfunktion und Thermotransferdruck können Anwender überall und jederzeit Etiketten on-Demand drucken. Gezeigt werden auch die Geräte der ZM-Serie, die eine hohe Druckauflösung, Flexibilität sowie Netzwerk- und XML-Druckoptionen bieten. Sämtliche mobile und stationäre Druckerlösungen lassen sich effektiv mit den Mobile-Computing- und Pick-by-Voice-Technologien von Motorola Solutions kombinieren. Lagermitarbeiter oder Lieferfahrer können so vor Ort problemlos Belege und Etiketten zur Kennzeichnung von Artikeln erstellen – das spart Zeit und Geld und erhöht die Effizienz von Arbeitsabläufen.

ZITAT

Norbert Rickert, Sales Director Central Europe, Motorola GmbH

„Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir Unternehmen branchenspezifische, auf ihre Anforderungen zugeschnittene Lösungen für mehr Effizienz und Produktivität in ihren Logistikprozessen. Sie erhalten damit nicht nur individuell angepasste Produkte und Anwendungen sondern auch eine umfassende Betreuung bei der Projektumsetzung und ein einzigartiges Serviceangebot. Dadurch können Logistik-Mitarbeiter ihre Aufgaben im Lager und unterwegs beim Kunden optimal erfüllen.“

WEITERE INFORMATIONEN

Website: Motorola Solutions

###

Über Motorola Solutions

Motorola Solutions ist ein führender Anbieter von geschäfts- und sicherheitskritischen Kommunikationslösungen und -services für Unternehmen und Behörden. Durch Innovationen und Kommunikationstechnologie nimmt Motorola Solutions weltweit eine Vorreiterrolle ein und versetzt Kunden in die Lage, in entscheidenden Momenten ihr Bestes zu geben. Motorola Solutions wird an der New Yorker Börse unter dem Tickersymbol „MSI“ gehandelt. Weitere Informationen gibt es unter www.motorolasolutions.com, im Media Center oder über den News-Feed.

Die Motorola GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft der Motorola Solutions, Inc., die aus der Abspaltung der Motorola Mobility Holdings, Inc. von der vormaligen Motorola, Inc. am 4. Januar 2011 hervorgegangen ist. Das Geschäftsfeld Motorola Solutions in Deutschland umfasst Funkgeräte für die sicherheitskritische Kommunikation, mobile Computer, Barcodescanner, WLAN- und Breitband-Technologien sowie RFID-Systeme.

In Deutschland ist das Unternehmen durch die Motorola GmbH präsent. Die Gesellschaft erzielte 2009 einen Umsatz von rund 625 Millionen Euro.

Pressekontakt:

Susanne Stier

Telefon: +49 - (0)6126 - 9576 - 502

Mobil: +49 - (0)172 - 6161 - 773

Susanne.Stier@motorolasolutions.com

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS and das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2010 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.


MOTOROLA, MOTOROLA SOLUTIONS and the Stylized M Logo are trademarks or registered trademarks of Motorola Trademark Holdings, LLC and are used under license. All other trademarks are the property of their respective owners. ©2017 Motorola Solutions, Inc. All rights reserved.
<< Back