Cloudbasierte WAVE PTX Breitband-Push-to-Talk (PTT)-Gruppenkommunikation verbindet Teams in Echtzeit und bietet neue Multimediakommunikation einschließlich Live-Video-Streaming
 
IDSTEIN – 15. Juli 2020 – Rund um den Globus sind Unternehmen darauf angewiesen, dass ihre Teams auf Tastendruck untereinander kommunizieren können, um Abläufe zu optimieren und Kunden einen besseren Service zu bieten. Eine sofortige Push-to-Talk-(PTT)-Gruppenkommunikation ist eine der effizientesten Arten der Kommunikation und steht im Mittelpunkt vieler Geschäftsvorgänge. Mit der Einführung von WAVE PTX bietet Motorola Solutions jetzt eine neue Dimension der PTT-Sprachkommunikation, die nicht nur Sprach- sondern auch Multimedia-Inhalte wie Videos über Breitband und Wi-Fi in Echtzeit austauschen lässt. Der abonnementbasierte PTT-Service vernetzt Mitarbeiter unabhängig davon, welches Netzwerk und welches Endgerät sie nutzen.
 
 

WAVE PTX ermöglicht Anwendern mit der Mobile App die nahtlose Kommunikation über jedes Android- oder iOS-Gerät, über speziell entwickelte Geräte der WAVE PTX TLK-Serie und sogar über PCs und Tablets, die über Wi-Fi oder ein Mobilfunknetz verbunden sind. Der cloudbasierte Dienst wurde entwickelt, um die betrieblichen Anforderungen verschiedener Branchen zu erfüllen – von großen Versand- und Logistikunternehmen, die eine sofortige und sichere Sprachkommunikation benötigen, bis hin zu anspruchsvollen Prozessen im Einzelhandel, die eine umfangreiche Kommunikation mit Video, Dokumenten oder Standortdaten erfordern.
  WAVE PTX umfasst Multimediafunktionen wie Gruppentext, Standortfreigabe, Fotos und Videos. Eine leistungsstarke Video-Streaming-Funktion ermöglicht es den Nutzern, per Tastendruck auf Live-Videos zuzugreifen. So können weitere Personen kritische Ereignisse in Echtzeit mitverfolgen. Mit WAVE PTX können Organisationen, die auf Digitalfunk wie DMR und TETRA angewiesen sind, ihr vorhandenes System mit dem Breitbanddienst verbinden und so die Abdeckung und Funktionalität erweitern und andere Nutzergruppen einbinden, die keine Funkgeräte nutzen.
 
„Aktuell suchen Unternehmen mehr denn je nach Kommunikationslösungen, die ihnen dabei helfen, ihre Mitarbeiter in Echtzeit zu vernetzen“, sagt Joerg Baumbach, Director of Sales Radio Channel Business Central & Southern Europe bei Motorola Solutions. „Die erweiterte Motorola Solutions WAVE PTX Lösung bietet die Möglichkeit, jetzt auch Multimediainhalte und damit Ereignisse und Aktivitäten in Echtzeit per Videostreaming zu teilen."
 
Zusätzlich zu den Geräten der TLK-Serie und der Mobile App umfasst die WAVE PTX-Lösung WAVE PTX Dispatch: eine fortschrittliche webbasierte Dispatch-Software, die bei der Organisation und Koordination der Teamkommunikation hilft und einen umfassenden Überblick über alle Aufgaben bietet. Dazu gehören präzise Mapping-Tools zur Standortverfolgung von Personen und Ressourcen, die dazu beitragen, Situationen besser einzuschätzen und die Mitarbeiter in Notsituationen zu schützen.
 
Effizienz und Einfachheit von speziell angefertigten Geräten

Zusammen mit dem WAVE PTX-Dienst stellt Motorola Solutions das neue Funkgerät TLK 150 vor, das für den Einsatz in Fahrzeugen entwickelt wurde und mit Push-to-Talk und Freisprechzubehör ausgestattet ist. Das neue Gerät verfügt über wichtige Sicherheitsfunktionen wie Standortverfolgung und Notruf sowie Warnmeldungen, die dem Fahrer helfen, konzentriert zu bleiben und ihn gleichzeitig durch eine hervorragende Audioqualität mit allen Beteiligten verbindet.

Zur TLK-Serie gehört auch das TLK 100, ein Handheld-Gerät, das ausschließlich für Breitband-PTT entwickelt wurde. Das TLK 100 optimiert die Effizienz und Benutzerfreundlichkeit eines Funkgeräts und bietet gleichzeitig erweiterte Funktionen wie Standortverfolgung, 3G/4G/LTE, Wi-Fi, Bluetooth, Sprachansage und Identifizierung eingehender Anrufe.
 
Führend in Breitband-PTT-Kommunikation

Der Motorola Solutions Breitband-PTT-Dienst ist eine standardkonforme und zukunftssichere 3GPP-Lösung, welche die nahtlose Interoperabilität zwischen Benutzern von PMR-Systemen (Professional Mobile Radio) sowie von 5G-, 4G- und 3G-Mobilfunknetzen unterstützt. Der Dienst verbindet einfach und schnell Teams über verschiedene Geräte, Netzwerke und Standorte hinweg – unabhängig davon, welche Technologie sie verwenden. Zudem ist die Skalierung auf neue Mitarbeiter oder Drittparteien einfach umsetzbar und bietet so eine schnelle Reaktion auf sich ändernde Situationen oder Bedürfnisse. Mit mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung schneller, sicherer, skalierbarer und hoch belastbarer PTT-Kommunikation für Kunden und derzeit über 500 Einsätzen weltweit sowie über einer Million Endbenutzer bietet der Motorola Solutions Breitband-PTT-Dienst eine zuverlässige und sichere Lösung.

 
Folgen Sie @MotoSolutions auf Twitter
Folgen Sie @MotorolaSolutions auf Instagram
Folgen Sie @MotorolaSolutions auf LinkedIn
Liken Sie @MotorolaSolutions auf Facebook
 
Pressekontakt
Susanne Stier
Telefon: +49 (0)61269576502
Mobil: +49 (0)1726161773
Susanne.Stier@motorolasolutions.com

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions ist ein weltweit führender Anbieter von sicherheitskritischen Kommunikations- und Analyse-Lösungen. Die Technologieplattformen mit Fokus auf sicherheitskritische Kommunikation, Leitstellen-Software, Videosicherheit und -analyse, unterstützt von Managed- und Support-Services, machen Städte sicherer und Unternehmen erfolgreicher. Mit seinen Innovationen bietet Motorola Solutions zukunftsweisende Lösungen für die Sicherheit im öffentlichen und nichtöffentlichen Raum. Weitere Informationen unter www.motorolasolutions.de.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2020 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back