Motorola Solutions und die Wynyard Group beschließen Partnerschaft im Bereich Big-Data-Analyse für eine schnellere und effizientere Aufklärung von Straftaten.
 
  • Innerhalb von Minuten und nicht Tagen identifiziert Software der Wynyard Group Verbrechensmuster und Zusammenhänge aus unterschiedlichen Datenquellen wie Straftäter-Datenbanken und Verfahrensakten
  • Durch die Integration der Wynyard Group Software in die informationsbasierte Public-Safety-Plattform von Motorola Solutions können Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben Daten austauschen und Straftaten mit weniger Aufwand analysieren.
 
IDSTEIN, 11. Juni 2015 – Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) stehen einem wachsenden Datenvolumen aus sozialen Netzwerken,Videos und anderen Quellen gegenüber. Sie benötigen daher dringend zukunftweisende Technologielösungen, um diese Daten für sich nutzen zu können und u,a, Straftaten schneller nachzuweisen, zu verhindern und aufzuklären.
 
Motorola Solutions (NYSE:MSI) hat daher eine Partenschaft mit der Wynyard Group (NZX:WYN) geschlossen, um seinen Kunden wie Polizei und Ordnungskräften künftig die nächste Generation integrierter Analyselösungen für die Aufklärung von Straftaten anzubieten. Mit einer Software können Ermittler Daten aus unterschiedlichen Quellen intelligent verknüpfen – zum Beispiel aus Vorstrafenregistern, sozialen Netzwerken, Eigentumsakten, Einsatzaufzeichnungen und anderen Datenquellen. Was bisher viel zeitlichen Aufwand erforderte, ist nun innerhalb von Minuten möglich: Mit der Software lassen sich innerhalb kürzester Zeit Verbrechensmuster identifizieren und Zusammenhänge analysieren, sodass sich die BOS auf ihre Ermittlungen und die Aufklärung von Straftaten konzentrieren können.
 
Anfang dieses Jahres hat Motorola Solutions PublicEngines übernommen und mit den Produkten "CommandCentral Predictive” und "CommandCentral Analytics“ des Analysespezialisten sein Portfolio aus Smart-Public-Safety-Lösungen weiter ausgebaut. Mit der Software der Wynyard Group verstärkt Motorola Solutions nun die Lösung "CommandCentral“: Durch die Verknüpfung unterschiedlicher Datenbanken und Beweissammlungen können die Ermittler Straftaten schneller aufklären und effizienter vermeiden.
 
"Für Motorola Solutions sind auch in diesem Jahr Übernahmen, Partnerschaften und Investitionen wichtig, um unseren Kunden zukunftsweisende Lösungen und Analysetools bereitzustellen, die sie in die Lage versetzen Straftaten nachzuweisen, festzustellen und aufzuklären“, erklärt Bob Schassler, Executive Vice President, Motorola Solutions. "Durch die Smart-Public-Safety-Lösungen von Motorola Solutions und die Analysesoftware der Wynyard Group haben Public-Safety-Anwender sofort nutzbare, intelligente Informationen zur Verfügung, die aus einem stetig steigenden Volumen verfügbarer Daten entnommen werden.“
 
Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben aller Größen können mit der Software-as-a-Service (SaaS)-Lösung mit weniger Aufwand deutlich mehr erreichen indem sie ihre Ermittlungsmethoden und ihre Leistungsfähigkeit zu einem Bruchteil der üblichen Kosten auf den neuesten Stand bringen. Die smarte Public-Safety-Plattform von Motorola Solutions vereinfacht und beschleunigt den Informationsaustausch zwischen Behörden, sodass sich Daten regional oder deutschlandweit nutzen lassen und Straftaten unabhängig von Zuständigkeitsbereichen aufgeklärt werden können.
 
"Die Wynyard Group bietet nationalen und globalen Sicherheitsbehörden eine zukunftsweisende Lösung für die Analyse von Straftaten“, sagt Craig Richardson, Chief Executive Officer, Wynyard Group. "Durch die Partnerschaft mit Motorola Solutions eröffnen sich neue Möglichkeiten. So lassen sich relevante Personen, Zusammenhänge und Ereignisse besser identifizieren und Sicherheitsbehörden können besser zusammenarbeiten, um Straftaten zu vermeiden und Menschen zu schützen.“
 
WEITERE INFORMATIONEN
Website:    Motorola Solutions
Twitter:      @MotSolsDE
LinkedIn:   Motorola Solutions
 
Über Motorola Solutions
Motorola Solutions bietet innovative sicherheitskritische Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Die zukunftsweisenden und hochverfügbaren Lösungen ermöglichen Anwendern eine zuverlässige Kommunikation zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich. Weitere Informationen finden Sie im Motorola Solutions Newsroom oder über den news feed.
 
Pressekontakt:
Susanne Stier
Telefon: +49 - (0)6126 - 9576 – 502
Mobil: +49 - (0)172 - 6161 – 773
Susanne.Stier@motorolasolutions.com
www.motorolasolutions.de
 
MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2015 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
 

Über Motorola Solutions
Motorola Solutions (NYSE: MSI) bietet innovative sicherheitskritische Kommunikationslösungen und -services für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben sowie Unternehmen. Die zukunftsweisenden und hochverfügbaren Lösungen ermöglichen Anwendern eine  uverlässige Kommunikation zur Erhöhung der Sicherheit im öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereich. Weitere Informationen finden Sie im Motorola Solutions Newsroom oder über den News Feed.

MOTOROLA, MOTO, MOTOROLA SOLUTIONS und das stilisierte M-Logo sind Markenzeichen oder registrierte Markenzeichen der Motorola Trademark Holdings, LLC und werden unter Lizenz verwendet. Alle anderen Markenzeichen sind das Eigentum der jeweiligen Besitzer. ©2017 Motorola Solutions. Alle Rechte vorbehalten.
<< Back